Noch wunderbarerer – Markus Clauer (Kulturredakteur von „DIE RHEINPFALZ“) hat  anlässlich meines kürzlich erworbenen Daseins als Hauptpreisträgerin des Albert-Haueisen-Kunstpreises 2017 ein Portrait über mich geschrieben. Sein ausgiebiger Besuch in meinem Atelier mit einem vergnüglichem Gespräch, der ungezwungenen Kurzweiligkeit und seinem freundlichem Interesse an meinem „generellen Dasein“ hat diese sehr treffliche Portraitierung meiner Person ermöglicht.

Erschienen ist der Artikel am 23.September 2017 in „DIE RHEINPFALZ“, unter „KULTUR“ und, besonders super, wieder überregional.
1000 Dank dafür!

Albert-Haueisen-Kunstpreis 2017